Interview mit John List im Standard: “Warum Rollstuhlfahrer mehr für den Mechaniker zahlen müssen”

Am Tag nach seinem Vortrag beim Start des Vienna Behavioral Economics Network führte “Der Standard” ein Interview mit John List.

“Wer in einem Rollstuhl zum Mechaniker kommt und sein Auto reparieren lassen möchte, bekommt eine höhere Rechnung als jemand ohne Gehbehinderung. Das haben die Studien des US-amerikanischen Ökonomen John List gezeigt. Im STANDARD-Interview erklärt List, einer der renommiertesten Verhaltensökonomen der Welt, warum das so ist.”

Interview im Standard lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.