Video: Iris Bohnet beim VBEN – Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann

Das Vienna Behavioral Economics Network (VBEN) lud am 10. Oktober 2017 zu einem Vortrag der bekannten Harvard-Verhaltensökonomin Iris Bohnet zum Thema: „Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann“ in die Oesterreichische Nationalbank ein. Hier das Video des Vortrags.

Iris Bohnet ist Professorin für Public Policy an der Harvard Kennedy School in Cambridge, Massachusetts. Sie forscht und publiziert in den Bereichen Entscheidungs- und Verhandlungstheorie und zur Geschlechtergleichstellung. Bei der Veranstaltung wurde ihr neues Buch „What Works – Gender Equality by Design“ vorgestellt.

Veröffentlicht in News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.